Am Dienstag, dem 15.03 sicherte sich die Schulmannschaft Wk4 Jungen einen Platz beim Hessenentscheid.

Nach einer schweren und langen Busfahrt, hatte die Mannschaft der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) nur kurz Zeit sich warm zu machen, denn ungefähr 15 Minuten nach der Ankunft mussten die Spieler der ASS im Vielseitigkeitswettbewerb beweisen, dass sie nicht mit dem falschen Fuß aufgestanden waren. Mit einem 2. Platz beim Wettbewerb bewies man, dass man sich an diesem Tag nicht mit einem letzten Platz, wie vor einem Jahr, zufrieden geben wird.

Handballmannschaft ASS

Foto: Tobias

In der Gruppenphase traf man auf das Alte Kurfürstliche Gymnasium Bensheim und die Georg-Büchner-Schule Darmstadt. Im ersten Spiel des Tages gegen das Alte Kurfürstliche Gymnasium bewies die Mannschaft der ASS, dass sie die lange Busfahrt gut überstanden hatte. Da man im Vielseitigkeitswettbewerb vor dem Gegner stand, führte man von Anfang an schon mit 2:0. Am Ende gewann die ASS mit 15:8 (9:4). Danach gab es erst einmal ein Spiel Pause. Doch nach der Pause gingen die Schüler der ASS gegen die Georg-Büchner-Schule alles erst mal etwas lockerer an. Man führte zwar am Anfang schon mit 2:0, konnte sich aber erst in der zweiten Hälfte deutlich absetzen. Mit schnellen  Spielzügen schaltete die ASS widerholt die Defensive der Gegner aus. Am Ende gewann man verdient mit 14:8 (7:4). Jetzt war die ASS für das Halbfinale qualifiziert.

Nach einer fast zweistündigen Mittagspause fand die ASS nur schleppend zurück ins Turnier. Der ASS bekam die Mittagspause überhaupt nicht gut, denn sie startete schlecht in das Halbfinale gegen den Gastgeber, der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim. Das wohl schlechteste Spiel der ASS wurde zwischenzeitlich  zum Kampf der Nerven. Nach 15 Minuten Spielzeit lag die ASS sogar mit 6:7 zurück. Doch dann fing sich die ASS wieder und gewann am Ende noch verdient mit 10:7 (5:4). Das andere Spiel zwischen der Georg Büchner-Schule und der Ricarda Huch Schule Dreieich ging zugunsten der Georg- Bücher-Schule aus. Damit hieß der Gegner der ASS nun erneut Georg-Büchner-Schule.

Im Finale trat man nun gegen den Gruppengegner aus Darmstadt an. Die ASS ließ sich nicht von hoch motivierten Georg-Büchner-Schülern beeindrucken und ging schnell hoch in Führung. Am Ende ließen die Jungs  nichts mehr anbrennen und holten sich mit einem Endergebnis von 17:6 (10:2) den Turniersieg

Es spielten: Alessandro L. (TW); Eric G., Lukas G. (9), Marius R. (6), Denis Z. (6), Marcel K. (6), Tobias L. (13), Marvin J. (5), Michael R. (3), Visnukaran V.; Marvin K. (n. E.).

Auf der Bank: Heike Nubert (Lehrerin) ; Dr. Rainer Lehmann (TSG Bürgel)

Suche

Podcasts

Von Hogwarts bis zu gestohlenen Rühreiern – Herr Mareck klärt auf
Herr Mareck stellt sich vor. Er spricht über seine Erfahrungen und Eindrücke an der ASS, der Trennung von Schul- und Privatleben, den Begegnungen mit Prominenten und vielem mehr. Das Interview führt Senem Bozdag.

800x600

Über Erfolg und Misserfolg - Herr Álvarez im Gespräch

Sportlehrer Álvarez sprach mit dem Schweitzer Käseblatt über Wettkämpfe, Schiedsrichterentscheidungen und die künftigen Ziele der Schulmannschaften im Fußball. Von Gabriel Ligori, Daniel Muhammad und Miguel Reyes Núñez 

Die Aufgaben einer Schulsprecherin
Verantwortungsvoll und vielfältig - über die Arbeit einer Schulsprecherin sowie über ihre Ziele spricht Saha Angourani. Von Sunita Herrmann und Ariana Mahmutaj
Die Schulsprecherin stellt sich vor
Samar Angourani spricht über ihre Arbeit als Schulsprecherin. Das Interview führte Schweitzer Käseblatt-Reporterin Franziska. 
ASS-Regisseur Dr. Biccari plaudert aus dem Nähkästchen
In der Rückschau reflektiert der ASS-Regisseur und Leiter der Kurse Darstellendes Spiel, Herr Dr. Biccari, die Aufführungen von Schnitzlers Skandalstück Reigen im Januar dieses Jahres. Von Julia Kopitzki und Michelle Jüngling
Interview Dr. Biccari Teil 1
Interview Dr. Biccari Teil 2
Interview mit Frau Schepp
Tobias interviewte Frau Schepp, die zweite Leiterin im Tandem des Schweitzer Käseblatts.
Gedanken zu den Sommerferien
Endlich Sommerferien. Doch wie ist das kurz vor dem Abitur? Luisa schildert ihre Gedanken.
Neuer Schulhof
Mit dem Neubau der ASS kam ein neuer Schulhof. Über Wünsche der Schülervertretung (SV) spricht Daniel.
Tische im Neubau
Viele Schüler gehen mit dem Mobiliar des Neubaus nicht gerade pfleglich um. Lara über die Zustände.
Lüftung im Neubau
Der Neubau der ASS kostete viel Geld. Doch er hat Schwächen. Judith über die Probleme mit der Lüftung.

Lust, Artikel zu schreiben?

Ihr habt Lust, auch Artikel zu schreiben oder Podcasts aufzunehmen, die in der Online-Schülerzeitung veröffentlicht werden? Dann macht doch in der Schülerzeitungsgruppe mit! Meldet euch einfach bei Frau Ivan.

Schweitzer Käseblatt

Albert-Schweitzer-Schule
Waldstr. 113
63071 Offenbach

Zum Seitenanfang

Startseite - Wir über uns - Kontakt - Impressum

Template design by JoomlaShine.com