Sie unterrichten an der Albert-Schweitzer-Schule als Referendarin. Wie würden Sie den Unterschied zwischen einer Lehrerin und einer Referendarin beschreiben? 
Der Hauptunterschied ist, dass man die Routine, die man als erfahrener Lehrer hat, am Anfang noch gar nicht haben kann. Für vieles braucht man zunächst länger, wie zum Beispiel für die Vorbereitung auf den Unterricht und für die Korrektur von Arbeiten. Als fertig ausgebildeter Lehrer hat man mehr Freiheiten. Man ist während der Ausbildung in einer Weise eingeschränkt, weil man sich als Referendar an gewisse Erwartungen anpassen muss. Man kann sich nicht wirklich selbst verwirklichen.

Foto: Floriane & Shirley

Weiterlesen ...

Im Zeitraum vom 18. bis 25. Februar 2016 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule ihre Austauschpartnerinnen und -partner in Madrid. Verschiedene Ausflüge, wie zum Beispiel innerhalb der Hauptstadt sowie nach Toledo und Aranjuez, schweißten die deutsch-spanische Verbindung zusammen.

Nachfolgend ein paar Eindrücke der emotionalen Kulissen:

Weiterlesen ...

Wer hat sie nicht gesehen, die Mutmacherplakate, die derzeit wieder die Albert-Schweitzer-Schule schmücken? Familien, Freunde und Bekannte der Abiturientinnen und Abiturienten ließen ihrer Kreativität freien Lauf und schufen mit jedem einzelnen Plakat ein Kunstwerk.

Hier ein paar Impressionen der diesjährigen Plakate:

Weiterlesen ...

Seit wann unterrichten Sie an der Albert-Schweitzer-Schule (ASS)?
Ich bin seit dem Schuljahr 2015/2016 an der ASS tätig.

Welche Fächer unterrichten Sie?
Ich unterrichte Deutsch und Englisch.

Waren das bereits zu Schulzeiten Ihre Lieblingsfächer?
Ja, das waren schon damals meine liebsten Fächer. Ich mochte Sprachen immer sehr.

Foto: Sunita & Ariana

Weiterlesen ...

Am 18. Februar 2016 fand im Neubau der Albert-Schweitzer-Schule der naturwissenschaftliche Schnuppernachmittag für die jetzigen Viertklässler statt. Im Zeitraum von 16:00 bis 17:30 Uhr hatten die SchülerInnen die Möglichkeit, eigenständig zu experimentieren und bei verblüffenden Versuchen den SchülerInnen des Chemie-Leistungskurses (Q4) über die Schulter zu schauen.

Foto: Franziska

Weiterlesen ...

Am Donnerstag, den 03.12.2015, absolvierte der WU-Kurs Italienisch der 9. Klassen von Herrn Dr. Biccari einen Pizza-Workshop. Zu Fuß ging es am Nachmittag zur Pizzeria Campanella in der Feldstraße 121 in Offenbach am Main, wo uns der Inhaber Michele Russo begrüßte.

Die fertige Pizza    Foto: Herr Dr. Biccari

Weiterlesen ...

Kaputte Kloschüsseln, abgerissene Seifenspender, obszöne Schmierereien an den Kabinenwänden und andere Beschädigungen sind in den Schülertoiletten der Albert-Schweitzer-Schule vorzufinden. Dabei befinden sich die Jungen- wie auch die Mädchentoiletten, hauptsächlich im Altbau, in einem sehr schlechten, zudem unhygienischen Zustand.

Foto: Adrian

Weiterlesen ...

Am 16.01.2016 fand der alljährliche Tag der offenen Tür der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) statt. Zwischen 9:30 Uhr und 12:30 Uhr hatten Eltern und Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen sowie Interessenten für die Aufnahme in die Oberstufe Zeit, die ASS näher kennenzulernen und sich über die Schule, deren Konzepte und Angebote zu informieren.

 

Foto: Franziska

Weiterlesen ...

Seit wann unterrichten Sie an der ASS?
Ich unterrichte seit Anfang des Schuljahres 2015/16 an der ASS.

Welche Fächer unterrichten Sie und warum?
Ich unterrichte Musik und Deutsch, weil mir diese Fächer schon immer in der Schule sehr viel Spaß gemacht haben und ich auch schon sehr früh Instrumente spielen gelernt habe. Das geht einher mit dem Wunsch, Lehrerin zu werden, weil ich die Fächer schon damals sehr mochte und ich gerne mit Kindern zusammenarbeiten wollte. Außerdem gefällt es mir, die Freude an der Musik weiterzugeben und zu unterrichten. Bei Deutsch hat mir immer die Auseinandersetzung mit der Literatur besonders viel Spaß gemacht.

Foto: Franziska

Weiterlesen ...

Am 9. Oktober 2015 startete ein Probenwochenende der Theatergruppen der sechsten und achten Klassen, des Orchesters, der Tanz-AG sowie der Schreib-AG. Um 9.25 Uhr trafen wir uns daher vor der Albert-Schweitzer-Schule und fuhren mit dem Bus zur Burg Breuberg im Odenwald, auf der wir für die folgenden zwei Tage untergebracht sein würden.

Märchenkulisse für drei Tage        Foto: Krämer

Weiterlesen ...

Suche

Podcasts

Von Hogwarts bis zu gestohlenen Rühreiern – Herr Mareck klärt auf
Herr Mareck stellt sich vor. Er spricht über seine Erfahrungen und Eindrücke an der ASS, der Trennung von Schul- und Privatleben, den Begegnungen mit Prominenten und vielem mehr. Das Interview führt Senem Bozdag.

800x600

Über Erfolg und Misserfolg - Herr Álvarez im Gespräch

Sportlehrer Álvarez sprach mit dem Schweitzer Käseblatt über Wettkämpfe, Schiedsrichterentscheidungen und die künftigen Ziele der Schulmannschaften im Fußball. Von Gabriel Ligori, Daniel Muhammad und Miguel Reyes Núñez 

Die Aufgaben einer Schulsprecherin
Verantwortungsvoll und vielfältig - über die Arbeit einer Schulsprecherin sowie über ihre Ziele spricht Saha Angourani. Von Sunita Herrmann und Ariana Mahmutaj
Die Schulsprecherin stellt sich vor
Samar Angourani spricht über ihre Arbeit als Schulsprecherin. Das Interview führte Schweitzer Käseblatt-Reporterin Franziska. 
ASS-Regisseur Dr. Biccari plaudert aus dem Nähkästchen
In der Rückschau reflektiert der ASS-Regisseur und Leiter der Kurse Darstellendes Spiel, Herr Dr. Biccari, die Aufführungen von Schnitzlers Skandalstück Reigen im Januar dieses Jahres. Von Julia Kopitzki und Michelle Jüngling
Interview Dr. Biccari Teil 1
Interview Dr. Biccari Teil 2
Interview mit Frau Schepp
Tobias interviewte Frau Schepp, die zweite Leiterin im Tandem des Schweitzer Käseblatts.
Gedanken zu den Sommerferien
Endlich Sommerferien. Doch wie ist das kurz vor dem Abitur? Luisa schildert ihre Gedanken.
Neuer Schulhof
Mit dem Neubau der ASS kam ein neuer Schulhof. Über Wünsche der Schülervertretung (SV) spricht Daniel.
Tische im Neubau
Viele Schüler gehen mit dem Mobiliar des Neubaus nicht gerade pfleglich um. Lara über die Zustände.
Lüftung im Neubau
Der Neubau der ASS kostete viel Geld. Doch er hat Schwächen. Judith über die Probleme mit der Lüftung.

Lust, Artikel zu schreiben?

Ihr habt Lust, auch Artikel zu schreiben oder Podcasts aufzunehmen, die in der Online-Schülerzeitung veröffentlicht werden? Dann macht doch in der Schülerzeitungsgruppe mit! Meldet euch einfach bei Frau Ivan.

Schweitzer Käseblatt

Albert-Schweitzer-Schule
Waldstr. 113
63071 Offenbach

Zum Seitenanfang

Startseite - Wir über uns - Kontakt - Impressum

Template design by JoomlaShine.com